Übersicht Wohnanlage "Wohnvision Atrium Eins" in Villingen-Schwenningen

Projektdaten Information Anmerkung
Grundstück: ca. 4.162 m²
Bebauungsfläche: ca. 2.026 m²
Baukörper: 4 Häuser
Einheiten: 53 Wohnungen, 1 Gewerbefläche
Wohnungsgrößen: 54 bis 162 m²
49 bis 125 m²
mit 50 % Terrassenanteil
ohne Terrassenanteil
Terrassen: 10 bis 122 m²
Tiefgarage: 81 Pkw-Abstellplätze
-mit Anschluss E-Mobilität: 10 Pkw-Abstellplätze
4 Personenaufzüge: Behindertengerecht mit Verbindung zur Tiefgarage
Haus A: 16 Wohnungen / 1 Gewerbe
Haus B: 14 Wohnungen
Haus C: 12 Wohnungen
Haus D: 11 Wohnungen
Wohnungsmix: 2 Zimmer Wohnungen 12 Stück
3 Zimmer Wohnungen 28 Stück
4 Zimmer Wohnungen 12 Stück
5 Zimmer Wohnungen 1 Stück
Kellerabteile: für alle Wohnungen im UG+EG 10 % der WNF - nicht unter 6 m²
Wasch- und Trockenräume: in jedem Haus ca. 20 m² pro Haus
Fahrrad- und Kinderwagenräume: Haus B + D Erdgeschoss gesamt ca. 215 m²
Fitnessraum: Haus D Erdgeschoß ca. 85 m²
Spielplatz: Innenhof- Außenanlage
Heizwärmebedarf lt. Energieeinsparnachweis 31 kWh/m²a
KFW Effizienzhaus 55

 

Projektbeschreibung

ARCHITEKTUR UND AUSSTATTUNG

Der moderne Wohnkomplex Atrium Eins besteht aus vier Gebäuden, die durch die Höhenstaffelung in der leichten Hanglage so situiert sind, dass ein hohes Maß an Belichtung und Aussicht entsteht.

Die sandfarbene Klinkerfassade ist ein wesentlicher Teil der anspruchsvollen hochwertigen Architektur des Komplexes und liegt wegen ihrer optischen Qualität und ihrer Nachhaltigkeit voll im Trend.
Diese exklusive und über Generationen wertbeständige Fassade vermittelt zudem Bodenständigkeit und Erdverbundenheit. Die Klinkerfassade dient zudem dem akustischen Wohlbefinden der Bewohner dieser State-of-the-Art Anlage.

In der urbanen Situation der Quartiersmitte wird im privaten Innenhof (Atrium) der Anlage ein hohes Maß an Entspannungsmöglichkeiten für die Bewohner geboten. Sitzmöglichkeiten, die Durchwegungen, Bänke, ein Brunnen und die gärtnerische Gestaltung des Atriums schaffen Wohlfühlatmosphäre und ein fast mediterranes Flair.

Ein dem Innenhof zugewandter Fitnessraum (mit großer Glasfront nach außen) und ein gestalteter Kinderspielplatz vervollständigen den Freizeitwert dieses schönen Quartiers.

Die vier Gebäude mit insgesamt 53 Wohneinheiten und einer Gewerbefläche sind unterirdisch durch eine großzügige Tiefgarage mit 81 Parkplätzen verbunden.
Im Untergeschoß befinden sich weiters die Kellerabteile und Fahrrad- bzw. Kinderwagenräume.
Die Tiefgarageneinfahrt ist im Nord/Osten situiert.
Besucherparkplätze finden sich ebenfalls in der Tiefgarage sowie im öffentlichen Außenbereich.

Lifte in allen vier Häusern und barrierefreie Zugänge runden den Komfort dieser Anlage ab.

Die 2- bis 5-Zimmer Wohnungen sind zwischen 54 m² und 162 m² groß.

LAGE UND INFRASTRUKTUR

Die Projekt Atrium Eins (Wohnanlage Schwenningen Quartier G) liegt auf Grundstück Nr. 3793/17, Schwenningen und ist als Allgemeines Wohngebiet (WA) laut Flächenwidmungsplan ausgewiesen. Die Zufahrt erfolgt über die „Röntgenstraße“.

Das Quartier Atrium Eins entsteht im Zentrum des neuerschlossenen, attraktiven Siedlungsgebietes am nördlichen Stadtrand von Schwenningen.

Einerseits lebt man wie „auf dem Land“ und es öffnet sich ein idyllischer Blick auf die sanfte Natur, andererseits ist der Stadtkern von Schwenningen nur wenige Minuten entfernt.

Bushaltestelle, Nahversorger, KITA und Arztpraxis befinden sich in unmittelbarer Nähe. Schulen und Sportstätten sind schnell erreichbar.

PROJEKT-HIGHLIGHTS

  • KFW Effizienzhaus 55 (EnEV 2016)
  • wertbeständige Klinkerfassade
  • naturnahe Baumaterialien
  • wärmetechnische Ausführungen gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV 2014)
  • Zentralheizung und zentrale Warmwasserversorgung mittels  Pelletsheizung
  • große überdachte Terrassen
  • private Gartenanteile
  • barrierefreie Personenlifte in allen Häusern
  • großzügige Tiefgarage mit natürlicher Belüftung
  • E-Mobilität (10 Tiefgaragenplätze)
  • Kellerabteile mit Steckdosen zum Aufladen von E-Bikes
  • architektonisch und gärtnerisch gestaltetes Atrium
  • Fitnessraum mit Aussicht

AUSSTATTUNGSBESONDERHEITEN DER WOHNUNGEN

  • Fußbodenheizung mit individueller Heizungssteuerung durch Einzelraumthermostatregelung in allen Wohn- und Schlafräumen
  • Fußbodenheizung mit individueller Heizungssteuerung durch Einzelraumthermostatregelung in allen Wohn- und Schlafräumen
  • qualitätsvolle Sanitärausstattung, Badewannewassersparende WC-Spülungen und Armaturen
  • bodengleich verflieste Duschen mit Rinne
  • großformatige Fliesen
  • Echtholzparkett in Eiche
  • Stockrahmentüren in Eiche
  • TV- bzw. Internetverkabelung in allen Wohnräumen und Leerverrohrung in allen Schlafräumen
  • Kunststofffenster mit 3-fachIsolierverglasung
    elektrische Raffstoreanlage